/ Allgemeine Informationen / Lehrsupervision

Lehrsupervision

Die Lehrsupervision dient der Reflexion von Beratungssituationen der Studierenden.

  • Lehrsupervision in Gruppen: 30 Stunden bis zum Diplom DAS
    in den Kosten für die einzelnen CAS inbegriffen
  • Lehrsupervision einzeln: 10 Stunden bis zum Diplom DAS
    in den Kosten für die einzelnen CAS nicht inbegriffen

Die Supervisor/innen für die Gruppenlehrsupervision

  • Marianne Alpstäg, Master in Supervision und Organisationsberatung
  • Reiner Bamberger, Master in Supervision und Organisationsberatung
  • Esther Bohli, Master in Supervision und Organisationsberatung
  • Regula Egger, Supervisorin BSO
  • Astrid Hassler, MAS MSc, Supervisorin, Coach und Organisationsberaterin BSO
  • Annemarie Waibel, Supervisorin und Organisationsberaterin  BSO

Die Supervisor/innen für die Einzellehrsupervision

  • Den Studierenden werden Adressen von empfohlenen Personen zur Verfügung gestellt.