/ Ausbildung im Überblick

CAS IV: Beratung als Profession

Ausgewählte Themen der Anthropologie und Erkenntnistheorie dienen als Grundlage für die Entwicklung eines persönlichen Beratungskonzepts. Verschiedene Beratungsansätze werden vorgestellt. Die Studierenden werden bei der Erstellung ihrer Diplomarbeit unterstützt.

Präsenzzeit 13 Tage. ECTS 15. Kosten CHF 5 200 plus CHF 500 Diplomgebühr

Das CAS kann auch einzeln besucht werden oder als Vorbereitung für die Höhere Fachprüfung HFP Supervisior/in Coach angerechnet werden. Die Kurskosten für die Vorbereitung zur HFP werden bis zu 50% vom SBFI zurückerstattet.

Kompetenzen

Beraterinnen und Berater

  • unterscheiden verschiedene Beratungsansätze im Hinblick auf ihre Grundlagen und Besonderheiten und führen darüber einen fachlichen Diskurs 
  • beschreiben das persönliche Beratungskonzept mit seinen Schwerpunkten und bringen  es mit dem beraterischen Handeln in Verbindung
  • schätzen den Stand der eigenen beraterischen Kompetenz ein und bestimmen Schwerpunkte für das Weiterlernen
  • verfassen eine Arbeit, die sich auf den aktuellen Stand der Fachdiskussion  und auf Fachwissen der Beratungswissenschaften abstützt

Mehr

 

CAS IV 2019

CAS IV 2019: 13 Seminartage vom 10.01.2019 bis 08.06.2019 plus Kolloquien am 04./05.09.2019

Termine

Begleithalbtage Diplomarbeit:

10.01.2019, 09.15-12.15 Uhr und 2 Webinare à 1,5 Std.

14.-16.02.2019
21.-23.03.2019
25.-27.04.2019
06.-08.06.2019

Kolloquien: 04./05.09.2019


CAS IV 2020

CAS IV 2020: 13 Seminartage vom 08.01.2020 bis 06.06.2020 plus Kolloquien am 07./08.09.2020

Termine

Begleithalbtage Diplomarbeit:

08.01.2020, 09.15-12.15 Uhr und 2 Webinare à 1,5 Std.

13.-15.02.2020
12.-14.03.2020
23.-25.04.2020
04.-06.06.2020

Kolloquien: 07./08.09.2020


zurück zur Übersicht

Anmeldung

 

Mit einem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

Personalien







 Ja, ich habe die Anmeldebedingungen gelesen und bestätige diese.

Anmeldebedingungen